Hua Hin

Die thailändische Königsfamilie hat seit 1926 ihre Sommerresidenz in Hua Hin. Der Palast Wang Klai Kangwon (Thai: วังไกลกังวล, etwa: königlicher Palast weit entfernt von den Sorgen) dient ihr zum Rückzug von der Hitze Bangkoks. Quelle: Wikipedia  

MyAsia – Hua Hin

Hua Hin ist aus meiner Sicht zweifellos die Stad mit dem größtem Charme in ganz Thailand. „Paradies City“ wie Hua Hin liebevoll genannt wird ist vom Airport Suvarnabhumi in Bangkok aus in südlicher Richtung in ca. 2,5 bis 3 Auto Stunden erreichbar.

Information Website for Expads in Hua Hin and around Thailand. Coming soon in German PLUS English Language. Enjoy and share you knowlege Via BLog or Email me, for get a Quality FAQ’s Page!

Informations Webseite für Expads über Hua Hin und Thailand. Demnächst in Deutscher und Englischer Sprache. ViEl Spaß und teile Dein Wissen via Blog oder Maile mir um eine qualitäts FAQ’s Seite zu erschaffen!

>>> Click to open Information Box / Klicke für mehr Informationen

Willkommen / Welcome

  • Information Website for Expads in Hua Hin and around Thailand. Coming soon in German PLUS Englisch Language.
  • Informations Webseite für Expads über Hua Hin und Thailand. Demnächst in Deutscher und Englischer Sprache.
  • Enjoy and share yout knowlege! Viel Spaß und teile Dein Wissen!

Questions or sharings / Fragen oder etwas teilen

 

Hua Hin ist das älteste Seebad Thailands und hat diesen Status Anno 1926 erhalten als damals hier König Rama VII den Bau des königlichen Palast in Auftrag gab“. Nach wie vor verbringt die thailändische Königsfamilie regelmäßig die heißesten Monate das Jahres hier im März bis April.

hua hin

Die letzten Jahre allerdings war der König krank und die meiste Zeit davon in einem Bangkoker Krankenhaus, es heißt das auch die Königin Probleme mit der Lunge habe. Seit August diesen Jahres allerdings geht es dem Paar wieder gut und Sie befinden sich zur Zeit in Hua Hin, nicht zuletzt wahrscheinlich wegen der guten Meeresluft.

Der Hua Hin Beach, also der Hauptstrand beginnt nördlich ab dem Hilton Hotel und zieht sich ca. 3 bis 4 Kilometer bis zu einer felsigen Landspitze im Süden, Khao Takiap genannt, auf desen Gipfel sich mehrere buddhistische Tempel befinden.

Wer gerne Golf spielt ist in Hua Hin bestens aufgehoben. Ausser Thailands ältestem Golfplatz (Royal Hua Hin Golf Course, ca. 70 Jahre alt) gibt es in Hua Hin als auch in einem Radius von 10 bis 30 km Umgebung meines Wissens nach um die 10 bis 15 Golfplätze. Auf Thailands Golfplätzen muss ausnahmslos ein Caddy mit auf die Runde genommen werden. Die Preise liegen bei ca. 50 – 70 Euro je nach dem ob Sie noch Ausrüstung ausleihen möchten oder eigenes Sportgerät mitbringen.

[whohit] Hua Hin [/whohit]

 

Hua Hin

Der Aufstieg des verschlafenen Fischerdorfs zum Touristenzentrum begann 1921 mit dem Bau der Eisenbahnstrecke von Bangkok nach Singapur. Der Direktor der staatlichen Eisenbahn Prinz Purachatra ließ das Railway Hotel in unmittelbarer Nähe zum Strand errichten, welches heute noch existiert und mittlerweile zur Centara-Kette gehört. Das Hotel war ursprünglich nur für Fahrgäste der Eisenbahn gedacht, der Tourismus hatte aber Einzug in Hua Hin genommen.
Die thailändische Königsfamilie hat seit 1926 ihre Sommerresidenz in Hua Hin. Der Palast Wang Klai Kangwon (Thai: วังไกลกังวล, etwa: königlicher Palast weit entfernt von den Sorgen) dient ihr zum Rückzug von der Hitze Bangkoks. Quelle: Wikipedia
Die Stadt liegt 185 Kilometer südwestlich von Bangkok in der Provinz Prachuap Khiri Khan am Golf von Thailand und hat 41.953 Einwohner (Stand 2000). Quelle: Wikipedia   Anmerkung Autor: die neusten Einwohnerzahlen liegen laut Recherche zwischen 80.000 bis 100.000 Einwohnern, eine genaue Zahl ist nicht zu erfahren, da es in Thailand an sich keine Meldepflicht gibt.