Sabbatical

Das Sabbatical oder das Sabbatjahr ist ein Arbeitszeitmodell für einen längeren Sonderurlaub. Im neuzeitlichen, übertragenen Sinn des aus den USA stammenden Begriffs sabbatical, nach dem biblischen Sabbatjahr benannt. Quelle: Wikipedia

Sabbatical / Sabbatical Beratung / Auszeit Coaching

>> > Sabbatical Beratung

SabbaticalBeratung

Inzwischen lebe hier mit meiner thailändischen Ehefrau, nachdem ich ein sogenanntes Sabbatical Jahr vorwiegend hier in Hua Hin verbracht habe. Natürlich haben wir immer wieder Reisen in die Nachbarländer Thailands unternommen, nicht zuletzt um das Visum alle 3 Moante wieder aufzufrischen. Nachdem ich mir endlich meinen Lebenstraum, sprich ein Jahr Auszeit vom Arbeitsleben zu nehmen verwirklicht hatte, habe ich tatsächlich den Mut gefunden ganz auszusteigen. Ein erhebendes Gefühl sein eigener Herr zu sein. Das birgt natürlich auch Risiken die es abzuschätzen gilt, Neider gibt es viele, und was glaubt Ihr wieviele Lacher es gibt, wenn man scheitert mit seiner Idee?

“Neid muß man sich verdienen”

Das Sabbatical war schon perfekt: Eine Zeit zum Entspannen, zum Nachdenken, um die Seele zu befreien. Habt auch den Mut und versucht Euch das kleine bisschen Freiheit einmal im Arbeitsleben zu genehmigen. Wartet nicht wie viele Leute auf die Rente, wer weiss was bis dahin noch passiert.

Packt es an…..jetzt, wartet nicht bis morgen!

Wer von uns hat noch nicht darüber nachgedacht, sich mal eine längere Auszeit zu gönnen? Gehörst Du auch dazu? Aber Du weißt nicht wie Du das alles organisieren, planen und umsetzen sollst?

Hierbei kann ich Dir als Sabbaticalberater/Auszeitcoach professionell unter die Arme greifen. Meine praktischen Erfahrungen und mein Fachwissen werden Dir helfen und Dich ermutigen die Chance zu ergreifen eine Auszeit, ein Sabbatical anzustreben, ohne Wenn und Aber, ohne die allgemeinen Ausreden. Alles spielt sich in unserem Kopf ab, wir steuern unser Leben, nicht andere, obwohl sie es gerne versuchen uns soweit wie möglich zu manipulieren. Lass Dich nicht von Deinem Weg abbringen, es ist Deine Gesundheit, Dein Leben. Gib Deinem Leben eine neue Perspektive, schöpfe neue Kraft, komme gestärkt und mit neuem Gleichgewicht zurück.
Wenn du ein Sabbatjahr machen möchtest, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Hier gibt es mehr Informationen >>> Sabbatical Beratung

sabbatical

Diese Reisen haben wir während des Sabbaticals unternommen:

  • Indonesien (Bali, Lombok, Gili Meno)
  • Malaysia
  • Laos
  • Süden von Thailand, Schwerpunkt Krabi und Umgebung

 

Was bedeutet Sabbatical ?

Das Sabbatical oder das Sabbatjahr ist ein Arbeitszeitmodell für einen längeren Sonderurlaub. Im neuzeitlichen, übertragenen Sinn des aus den USA stammenden Begriffs sabbatical, nach dem biblischen Sabbatjahr, bezeichnet es entweder
  • ein Jahr der Teilzeitarbeit
  • oder ein Jahr der Auszeit (das eigentliche Sabbatjahr, auch gap year)
  • bzw. für Hochschullehrer ein Forschungssemester oder -Jahr.
1988 Und der Herr sprach zu Mose auf dem Berg Sinai: Rede mit den Kindern Israel und sag zu ihnen: Wenn Ihr in das Land kommt, das ich Euch geben werde, dann soll das Land dem Herrn einen Sabbat feiern, eine Ruhezeit. Sechs Jahre sollst Du Dein Feld besäen und sechs Jahre Deinen Weinberg beschneiden und die Früchte einsammeln. Aber im siebten Jahr soll das Land dem Herrn einen feierlichen Sabbat halten. Da sollst Du Dein Land nicht besäen und auch Deinen Weinberg nicht bearbeiten. Quelle: Wikipedia

Die Begriffsbildung

Der Begriff Sabbatical wurde von Professoren an US-amerikanischen Universitäten für ein Forschungs- oder Freisemester geprägt. Die vorübergehende Freistellung vom Lehrbetrieb erlaubt, sich in dieser Zeit völlig der Forschungsarbeit zu widmen. An europäischen Hochschulen sind solche Auszeiten seit den 1990er-Jahren möglich. Analoge Regelungen entwickeln sich auch in der Wirtschaft, insbesondere in größeren Unternehmen. Hier kann sich der Mitarbeiter durch Lohnverzicht und durch den Aufbau von Plusstunden, beispielsweise durch Überstunden, einen Freizeitanspruch aufbauen (siehe Langzeitkonto). Dieser Freizeitanspruch kann dann in einem Stück genommen werden. Während der gesamten Zeit bleibt dabei das Einkommen konstant. Die Dauer von Auszeiten kann durch spezielle Arbeitsverträge vereinbart werden, wird aber meist durch Arbeitszeitguthaben auf einem eigenen Zeitkonto verwaltet. Quelle: Wikipedia